marek-piwnicki-l7aE_phIJ2U-unsplash.jpg

ILIAS MIGRATION ZU SR.SOLUTIONS

Wir migrieren Ihre ILIAS-Installation in unser modernes Cloud-Hosting

 
Planung.png

PLANUNG

Migration.png

MIGRATION

Hosting rot.png

BETRIEB

 

PLANUNG

Gemeinsam mit Ihnen planen wir den Ablauf und den Zeitplan für die Migration Ihrer ILIAS-Installation.

Jede Installation ist unterscheidlich, daher besprechen wir mit Ihnen die Details und Anforderungen an das neue Hosting.

Um Ihre ILIAS-Installation migrieren zu können, benötigen wir während der Projektzeit bis kurz nach dem Migrationstag direkten SSH-Root-Zugriff auf die bestehenden ILIAS-Server. Dabei können wir leider keine VPN-Lösungen unterstützen.

Sinnvollerweise wird die ILIAS-Installation in einem ersten Schritt as-it-is migriert. Ein Upgrade auf eine neue ILIAS-Installationen planen wir dann mit Ihnen gemeinsam nach der erfolgten Migration.

Wenn Ihre Institution über mehrere Installationen verfügt, erstellen wir für jede einzelne Installationen einen Migrationplan. Ggf. wird jede Installation an einem anderen Tag migriert.

MIGRATION

Anhand der Beispielmigration weiter unten sehen Sie den generellen Ablauf der eigentlichen Migration mit technischen Details. Am Migrationstag muss i.d.R. mit 8h Unterbruch gerechnet werden.

Vorbereitend werden die Daten (ins. duch Benutzer:innen in ILIAS hochgeladene Daten) bereits einmal vorab kopiert, damit am Migrationstag nicht die gesamte Datenmenge kopiert werden muss, sondern nur die seit der ersten Kopie geänderten Daten.

Wir deaktivieren Ihre bestehende ILIAS-Installation morgen um ca. 08:00 Uhr. Danach beginnen die Migrationsarbeiten, diese umfassen das Abgleichen der Daten und der Datenbank auf die neuen Cloud-Server der sr.solutions.

BETRIEB

Nach dem Migrationstag wird die Installation in den regulären Betrieb überführt. Ab diesen Zeitpunkt gelten die vereinbarten SLAs für den Betrieb und die Wartung der Installation. Anfragen werden nun über ein bestehendes Supportpaket oder eine Supportpauschale bearbeitet.